Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
22.89°C

Fricktalwetter

aufgelockert bewölkt Luftfeuchtigkeit: 48%
Montag
10.8°C | 15.2°C
Dienstag
3.8°C | 9.6°C
Laufenburg: Gelungenes Biblioweekend in der Bibliothek+

Laufenburg: Gelungenes Biblioweekend in der Bibliothek+

(np) Vom 22. bis 24. März fand schweizweit das BiblioWeekend statt. Alle teilnehmenden Bibliotheken organisierten zum gemeinsamen Thema «zu Tisch», eine oder mehrere Veranstaltungen.


Am Freitag, 22. März fand in der Bibliothek+ in Laufenburg die erste Veranstaltung statt. 18 Kinder zwischen vier und acht Jahren bekamen spannende Geschichten von Rahel Rhyser vorgelesen. Danach bastelten sie ein Tischset und haben gespielt. Zum Abschluss konnten sich die Kinder ein Zvieri richten und auf dem selbst gestalteten Tischset geniessen. Um 18 Uhr endete der erste Teil des BiblioWeekend nach viel Trubel und Spass für die Kinder.
Am Samstag, 23. März, trug die Journalistin Andrea Worthmann in einer Erwachsenenlesung Texte zum BiblioWeekend-Thema «Zu Tisch» vor. Die Texte bestanden sowohl aus einem eigenen Text, Gedichten, interessanten Informationen rund ums Essen sowie verschiedenen Geschichten.
So erfuhren die Anwesenden von Essgewohnheiten berühmter Persönlichkeiten, hörten eine Geschichte eines viel zu teuren Lunches oder ein Interview mit einem Kürbis. Auch die Benimmregeln bei Tisch wurden auf unterhaltsame Weise aufgefrischt.
Die Auswahl der Texte war sehr gelungen und sorgte für Spannung und Unterhaltung. Ganz nebenbei lief den Zuhörerinnen und Zuhörern bei all den Texten das Wasser im Mund zusammen. Kein Problem, denn anschliessend konnte der Lust auf Essen bei einem schmackhaften Apéro Abhilfe geschaffen werden. Es war ein gelungener Abend.

Bild: Andrea Worthmann. Foto: zVg
Werbung: