Ein Produkt der mobus 200px

(pd) Der Aargauer Regierungsrat hat die Aufhebung des Paragrafen 8 Abs. 3bis per 1. März 2020 beschlossen.

(eing.) Pünktlich um 19 Uhr begrüsste Präsident Stol Saridis die Mitglieder des Männerchor Eiken zur 161. Generalversammlung im Wintergarten des Gasthof Rössli in Eiken.

Diskret und vertraulich: Senioren werden zuhause bei administrativen Arbeiten unterstützt. Foto: Copyright Pro Senectute Schweiz

(pd) Das Leben verändert sich laufend. Gerade im Alter kann plötzlich ein eingespieltes Team durch Krankheit oder Tod auseinandergerissen werden. Die üblichen und aufgeteilten Aufgaben können durch­einander geraten. Dies kann auch die Administration und die Steuererklärung betreffen.

(eing.) Neben den üblichen Arbeitseinsätzen wie Heckenpflege, Weiher putzen, Weiden schneiden und Nistkasten reinigen wurden 2019 weitere Massnahmen zur Aufwertung von Hochstammbaumgärten umgesetzt.

Gemeindeübergreifendes Ja-Komitee Verkauf OSZF nimmt Stellung: «Wir, das Ja-Komitee Verkauf OSZF, setzen uns an der Urnenabstimmung vom 9. Februar 2020 für ein deutliches Ja zum geplanten OSZF-Verkauf an die MBF ein und hoffen auf zahlreiche Ja-Stimmen der Stimmbürger und Stimmbürgerinnen aus den Gemeinden Wallbach, Mumpf, Obermumpf und Schupfart.»

(bil) Szenische Lesung mit Musik in Bestbesetzung: Am vergangenen Freitag, 17. Januar, fand in der reformierten Kirche Möhlin im Rahmen der gemeinsamen Kulturreihe «Freitags-Zeit» der beiden reformierten Kirchgemeinden Möhlin und Wegenstettertal eine szenische Lesung mit Musik statt.

Pfarrer Stefanus Wolo Itu, Eiken/Stein, im Gespräch mit Weihbischof Alain de Raemy, Fribourg.

(ST) Jeweils am dritten Januar-Sonntag gedenkt das Hilfswerk «Kirche in Not (ACN)» anlässlich eines Gedenkgottesdienstes in Luzern seines Gründers Werenfried van Straaten, welcher 2003 verstorben ist. Seiner Initiative ist es zu verdanken, dass das heute weltweit tätige Hilfswerk für unzählige, notleidende Menschen seit über 70 Jahren elementarste Hilfen erbringen kann. Hauptzelebrant der eindrücklichen Feier in der vollbesetzten Jesuitenkirche war Weihbischof Alain de Raemy aus Fribourg. Als Gast aus dem Fricktal war Pfarradministrator Stefanus Wolo Itu, Eiken/Stein, als Konzelebrant mit dabei.

(pd) Im Zoo Basel ist im Dezember ein neues Totenkopfäffchen angekommen. In der Zwischenzeit hat Koru (13) bereits die meisten Basler Weibchen gedeckt.

(pd) Mit rund 80 Einsätzen war 2019 ein ereignisreiches Jahr. Nebst den zwei Grossereignissen im Sommer 2019 (Brand Galvaplast Pratteln, verunreinigtes Trinkwasser Liestal und Umgebung) wurde die Mehrheit der Einsätze im Bereich ABC-Wehr und Care-Team geleistet.

(pol) Felix Anderhuber erhielt für sein couragiertes Verhalten vom Leiter des Polizeireviers Waldshut-Tiengen, Polizeioberrat Domenik Reichelt, im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 21.01.2020 eine verdiente Anerkennung.

(pol) Ein fahrradfahrender Junge ist am Dienstagmorgen in Murg-Niederhof gestürzt, nachdem er von einem überholenden Auto gestreift worden war. Der 9-jährige verletzte sich leicht.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an