Ein Produkt der mobus 200px

(cs) Ein kleines feines Grüppchen machte sich am Freitag auf den Weg Richtung Berner Oberland, nach Saanen. Die Tour führte die Bikerinnen anderntags auf den Jaunpass, entlang dem Hundsrügg-Rellerligrat und wieder talwärts nach Schönried.

(pd) Am Montag, 6. Juli, beginnen in Oberwil die Instandsetzungsarbeiten an der Hauptstrasse im Abschnitt Schulstrasse bis Kirchgasse. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober 2020.

(pol) In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 27./28. Juni, kurz nach 3.30 Uhr, ereignete sich auf der Prattelerstrasse in Muttenz BL ein Selbstunfall eines Personenwagens. Dieser überschlug sich und landete auf dem Dach. Verletzt wurde niemand.

(pol) Nachdem ein Fahrzeuglenker die polizeilichen Haltezeichen mehrfach missachtete und flüchtete, konnte er nach einer längeren Verfolgung auf der A3 und A1 schlussendlich auf der A1 Höhe Baden angehalten werden.

(pd) Konzentration auf drei Bezirksschulstandorte: Da die Gemeinden im Zurzibiet bezüglich der Bezirksschulstandorte
keine Einigung erzielen konnten, hat der Aargauer Regierungsrat darüber entscheiden müssen: In Zukunft gibt es weiterhin Bezirksschulen in Endingen und Bad Zurzach. Den dritten Bezirksschulstandort im Kirchspiel sollen die betroffenen Gemeinden bis Ende dieses Jahres gemeinsam festlegen. Der bisherige Bezirksschulstandort Klingnau wird aufgehoben.

(pol) In der Salinenstrasse in Pratteln, im Bereich der Ausfahrt A2/Salinenstrasse, ereignete sich am Donnerstagabend, 25. Juni, kurz vor 23 Uhr, eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Personen wurden dabei keine verletzt.

(fdp) Die FDP Aargau hat die Parolen zu den nationalen Abstimmungen vom 27. September gefasst.

(pd) Das GZF blickt erneut auf ein sehr positives Geschäftsjahr zurück. Die im Vorjahr in die Wege geleiteten Veränderungen haben sich bewährt und zum positiven Resultat beigetragen. Besonderes Highlight war das Open House im Rahmen der Kampagne «Im Spital Laufeburg lauft's!» Zudem sichert sich das GZF Leistungsaufträge im bisherigen Umfang für die Spitalliste 2020. Die Bewältigung der weltweiten COVID-19-Pandemie ist die grosse Herausforderung im Gesundheitswesen fürs laufende Jahr und darüber hinaus.

(eing.) Fremdsprachenlernen bedeutet persönliche Entwicklung. Gerade in den vergangenen Wochen gab es ein radikales Umdenken. Die Chance in solchen Zeiten besteht darin, sich selbst etwas Gutes zu tun.

(mgt) «Adler»-Wirtin Annerös Rickenbach in Gipf-Oberfrick hat ein besonderes Rezept gefunden, um den existenzbedrohenden Massnahmen der Corona-Pandemie zu begegnen: 

(pol) Ein Vespa-Fahrer verursachte in Wohlen einen Selbstunfall. Aus noch unbekannten Gründen löste sich während der Fahrt das Hinterrad worauf der Lenker stürzte und sich leicht verletzte.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an