Ein Produkt der mobus 200px

(pd) Am 18. Oktober finden im Aargau die Grossrats- und Regierungsratswahlen statt. Die Gesamterneuerungswahlen der Bezirks- und Kreisbehörden werden am 27. September durchgeführt. Interessierte finden ab heute, 13. März, alle wichtigen Informationen und Unterlagen zu diesen Wahlen online.

(eing.) Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Corona-Virus sieht sich der Vorstand gezwungen, die bevorstehende Aufführung im Rahmen des Kirchenkonzertes vom Sonntag, 15. März, in der Katholischen Kirche Stein, ersatzlos zu streichen.

(ebs/rim/im) Rund 30 Erwachsene und Kinder erlebten in Zuzgen einen eindrücklichen Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen. Sie waren trotz Corona-Virus gekommen. Ältere Menschen waren dagegen rarer als gewöhnlich.

(vk) Die Präsidentin Verena Kläusler konnte am 4. März im Gasthof Löwen in Herznach eine erfreulich grosse Zahl von Vereinsmitgliedern und einige Gäste zur GV begrüssen. Danach hielt Katja Sattler, Wölflinswil, ein Referat und zeigte Bilder zum Thema «Natur im Siedlungsraum».

(pol) Ein Verkehrsunfall zwischen einem Sattelschlepper und einem Auto ereignete sich am Samstag, 7. März, kurz vor 12 Uhr auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Norden, unmittelbar nach dem Rastplatz Tenniken. Eine Person wurde dabei verletzt.

(pd) Am Montagabend hat die Schweizer Regionalfluggesellschaft Helvetic Airways am Flughafen Zürich offiziell die Embraer E190-E2 mit dem Kennzeichen HB-AZC in Empfang genommen.

(pd) Die Bilder von Hanni Schirmann sind inspiriert von den vielfältigen Formen der Natur oder von graphischen und architektonischen Formen, Spuren und Zeichen.

Menschen mit Handicap brauchen Hilfe. Aus diesem Grund sucht Procap Fricktal (ehemaliger Invalidenverband) ein neues Vorstandsmitglied.

(sta) Im Juli 2017 verunfallte in Wohlen eine Polterabend-Gesellschaft, die mit Traktor und Anhänger unterwegs war. Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten hat inzwischen den 38-jährigen Lenker des Traktors wegen diverser Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz per Strafbefehl zu einer bedingten Geldstrafe von 120 Tagessätzen und einer Busse von 2000 Franken verurteilt.

(jw) Mit einer knappen Zweidrittelmehrheit befürworten die Stimmbereichtigten im Kanton Aargau die Verschärfung der Einbürgerungsbedingungen auf kantonaler Ebene. Bei den eidgenössischen Abstimmungen lehnt der Aargau die Wohnungsinitiative ab und heisst die Ausdehnung des Anti-Diskriminierungsgesetzes gut.

(pd) In der Schweiz wachsen schätzungsweise 100 000 Kinder mit einem alkoholkranken Elternteil auf, hinzu kommen diejenigen, deren Eltern an einer anderen Sucht leiden. Diese Kinder verschweigen ihre Not aus Loyalität zu den Eltern, sie sind aber oft einsam und leiden massiv unter der Situation. Mit der 2019 erstmals in der Schweiz durchgeführten Aktionswoche soll dieses Tabu gebrochen werden, damit den Kindern geholfen werden kann.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an