Ein Produkt der mobus 200px

Augst

 

Friedhof - Gemeinschaftsgrab
Die Arbeiten für das im Vorjahr beschlossene neue Gemeinschaftsgrab konnten erfolgreich abgeschlossen und die neue Bestattungsmöglichkeit konnte frei gegeben werden. Die künstlerische Gestaltung symbolisiert den Weg zur letzten Ruhe und die Meilensteine auf dem Lebensweg. Runde Trittplatten stellen die Meilensteine dar, welche zu drei Stelen führen, symbolisch für das Lebensziel, die Ruhe und Erhabenheit über das Leben. Die Stelen und Meilensteine wurden aus Serpentin gestaltet, ähnlich dem Farbkonzept der neuen Urnen­nischenmauern mit den Nischenplatten aus Andeer-Granit. Ein grösserer Meilenstein ist als Platte für Grabschmuck bei Beisetzungen definiert. Darin ist eine kleinere Platte für die Urne. Unter dieser Platte befindet sich der Schacht, in welchem die Urne beigesetzt wird. Die Bepflanzung des neuen Gemeinschaftsgrabs wurde am Hügel mit Ziergräsern vorgenommen, zum Weg hin ergänzt mit niedrigwachsenden Bodendeckerpflanzen (Blütenfarben in blau-lila-Tönen). Für die Namensnennung der Beigesetzten wurden an der bestehenden Friedhofmauer Wandplatten angebracht, die in Material und Format den Urnennischenplatten entsprechen. Interessierte Personen sind willkommen und dürfen gerne einen Augenschein dieser neuen, modernen Grabstätte nehmen. Gemeinderat

Bürgergemeinde Augst
Bürgergemeindeversammlung
Am Mittwoch, 26. August, findet um 20 Uhr im Gemeindehaus in Augst die Bürgergemeindeversammlung statt. Traktanden: 1. Wahl der Stimmenzähler; 2. Protokoll vom 15.11.2019; 3. Rechnung pro 2019/Revisorenbericht; 4. Wahl der Rechnungsrevisoren; 5. Einbürgerung: Schäfer Raphael mit Tochter Lisa; 6. Verschiedenes. Der Bürgerrat

Kunststoffsammlung
Dienstag, 11. August. Kunststoffsammelsack-Verkaufsstellen: Bäckerei Gaugler und Gemeindeverwaltung. GAF

Karton-Sammlung
Freitag, 14. August. Der Karton wird von Haus zu Haus gebührenfrei abgeholt. Am Vorabend ab 19 Uhr und bis spätestens 7 Uhr am Abfuhrtag gebündelt an gleicher Stelle wie Kehrichtsack platzieren. GAF

Häckseldienst
Freitag, 14. August. Der Häckseldienst wird von der Firma Kämpfer Forst Magden durchgeführt. Anmeldung bitte bis spätestens 3 Arbeitstage vor dem Häckseltermin an https://www.kaempferforst.ch/ oder Tel. 078 260 99 09. Häckselgut geordnet am Häckseltag bis 7 Uhr am Strassenrand oder auf dem Vorplatz bereitstellen. Wurzelstöcke, Erdballen, Steine, Metallteile oder Plastik entfernen. GAF 

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an