Ein Produkt der mobus 200px

Kaiseraugst

 (eing.) Seit dem Start am 30. September 2017 konnte «Kaiseraugst tanzt» mehr als 2000 Gäste begrüssen. Mehr als 3000 ehrenamtlichen Stunden haben das OK und seine freiwilligen Helfer bislang aufgewendet, damit sich die Gäste wohl fühlen, wenn sie bei «Kaiseraugst tanzt» das Tanzbein schwingen.


«Kaiseraugst tanzt» überzeugt mit seiner Dancing-Atmosphäre, die sowohl zum Paartanz wie auch dem gemütlichen Beisammensein einlädt. Zwei Tanzflächen bieten genügend Platz zum Tanzen. Und das Beleuchtungs- und Dekokonzept lässt die Gäste den Alltag vergessen. Das Sitzplatzangebot wurde kontinuierlich ausgebaut und die Abläufe wurden laufend weiterentwickelt. Bewährt hat sich auch der Haus-DJ «DJ43», der jedes Mal mit seiner Qualität überzeugt und den richtigen Mix findet.
Am 24. November findet in der Dorfturnhalle die letzte «Kaiseraugst tanzt»-Veranstaltung in diesem Jahr statt.
Einen besonderen Service bieten wir allen Damen ohne Tanzpartner – Es stehen sechs Party-Tänzer zur Verfügung, die den ganzen Abend die Singledamen zum Tanzen auffordern.
Von 19.30 bis 20.30 Uhr findet ein Disco Fox-Tanzworkshop statt. Ideal für alle, die sich «warm Tanzen» möchten oder schon länger nicht mehr so aktiv das Tanzbein geschwungen haben.
Ab 21 Uhr startet der Hauptevent und dauert bis 2 Uhr. Türöffnung für den Workshop ist um 19 Uhr, für den Hauptevent um 20.30 Uhr.
Wichtig: Der garantierte Eintritt ist nur mit einem Vorverkaufsticket sicher gestellt. Vorverkauf online über https://eventfrog.ch/kaiseraugst-tanzt (Ticket mit Kreditkarte bezahlen und direkt ausdrucken). Wer keine Kreditkarte hat, kann sich per E-Mail an wenden.
Es wird voraussichtlich auch wieder wenige Tickets (nur Eintritt) an der Abendkasse geben (s’het so langs het).

Foto: zVg

Werbung