Ein Produkt der mobus 200px

Rheinfelden

(eing.) Die beliebten abendlichen Orgelkonzerte in der christkatholischen Kirche St. Martin in Rheinfelden mussten, wie so viele andere Anlässe, dieses Jahr bisher ausbleiben. Ab August finden diese aber wieder statt, wie die christkatholischen Kirchgemeinde Rheinfelden-Kaiseraugst mitteilt - natürlich unter Einhaltung der verordneten Abstandsregeln.

Die folgenden Organistinnen und Organisten spielen an der grossen Metzler-Orgel: 11. August David Blunden, Basel; 25. August Monika Henking, Thalwil; 8. September Lysiane Salzmann, Rheinfelden; 22. September Christoph Bächtold, Muttenz.

Die Konzerte sind gratis, eine Kollekte für die Renovation dieser historischen, einmalig schönen Barockkirche wird erhoben. Die Kirchgemeinde dankt der Stadt Rheinfelden, welche diese Konzerte ermöglicht.

 

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an