Ein Produkt der mobus 200px

Rheinfelden

 

Häckseldienst
Montag, 10. August. Anmeldung bis spätestens drei Arbeitstage vor Häckseltermin unter Kämpfer Forst GmbH, Talhof Magden, www.kaempferforst.ch oder telefonisch unter 078 260 99 09. Häckselgut geordnet am Häckseltag bis 7 Uhr am Strassenrand oder auf dem Vorplatz bereitstellen. Wurzelstöcke, Erdballen, Steine, Metallteile oder Plastik entfernen. GAF 

Kunststoffsammlung 
Mittwoch, 12. August: Alle Sektoren. Sammelsack-Verkaufsstellen sind: Altstadtpapeterie Jäger / Bioladen zum Nektar / Coop Pronto, Tankstelle / Denner Satellit L’Orsastrasse / Kiosk Migros / Landi Frila Rheinfelden-Ost / TopPharm Kapuziner Apotheken Salmenpark und Stadtweg / Städtlikiosk Marktgasse 8. GAF

Natur- und Vogelschutz Rheinfelden NVR
Einladung zur Exkursion ins Auengebiet Chly Rhy bei Rietheim
Die Rheinaue Rietheim ist mit 40 Hektaren Fläche das grösste Auengebiet am Rhein im Aargau und liegt an der letzten freien – das heisst ungestauten – Fliessstrecke des Rheins. Der Natur- und Vogelschutz Rheinfelden NVR organisiert am Samstag, 15. August, vormittags, eine Exkursion in dieses interessante Naturschutzgebiet mit Führung durch den lokalen «Ranger» Ambros Ehrensperger. Abfahrt in Rheinfelden voraussichtlich um 8 Uhr - retour um die Mittagszeit. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Aus Corona-Gründen ist eine Anmeldung erforderlich. Um den Transport möglichst umweltfreundlich organisieren zu können, bitten wir um die Angabe, ob eine Mitfahrgelegenheit per Auto angeboten oder gewünscht wird. Anmeldung per E-Mail an oder Tel. 079 398 10 84 bis spätestens Dienstag, 11. August, abends. Mehr Informationen zum besuchten Gebiet unter www.nv-rheinfelden.ch.

Wandergruppe Rheinfelden
Am Donnerstag, 13. August, wird folgende Wanderung durchgeführt: Waldstatt – Hundwiler Höhe – Zürchersmühle; Anforderung: anspruchsvolle Wanderung, auf 650m, ab 650m, Distanz 11,2km, Dauer 3h45m; Wanderleiter: Peter Obrist, Tel. 061 833 97 06 / . Treffpunkt: Bahnhof Rheinfelden SBB, Abfahrt 06.24 Uhr. Billet: Wanderleiter. Verpflegung: Restaurant. Wegen Coronavirus sind 2 Gesichtsmasken, Handschuhe oder Desinfektionsmittel mitzunehmen, Hin- und Rückfahrt im öV nur mit Gesichtsmaske möglich. Anmeldung: bis Montag, 13. August, 17 Uhr.

Jahrgänger 1944
Wie schon im Frühling angekündigt, gibt uns Herzogin Agnes von Rheinfelden die Ehre und führt uns durch ihr Zähringerstädtchen. Zwar waren zu ihren Zeiten auch schlimme Ereignisse zu überstehen, und wir hoffen, dass dies auch jetzt uns allen gelingt... Wir treffen uns, wie abgemacht, am Donnerstag, 20. August, um 16 Uhr im Rathaushof. Und jetzt halt eben: Schutzmasken und evtl. persönliches Desinfektionsmittel sind mitzubringen! Wir freuen uns, trotz allem, auf Eure Anmeldungen an klaus.heilmann@bluewin oder auch Tel. 061 831 57 39. Liebe Grüsse und bleibt gesund! Ursi + Klaus

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an