Ein Produkt der mobus 200px

Wallbach

Der Gemeinderat Wallbach nimmt Stellung zum Referendum gegen den Verkauf des OSZF an die MBF Stein und spricht sich geschlossen und klar für den Verkauf des OSZF Schulhauses an die MBF Stein aus.

Dies aus folgenden Überlegungen:
• Alle Verbandsgemeinden haben auf ihr Vorkaufsrecht verzichtet.
• Ein weiterer Kaufinteressent für 9,3 Mio. Franken ist nicht vorhanden.
• Die Gemeinde Wallbach hat in den vergangenen Jahren ihre Schulliegenschaften für mehrere Millionen Franken laufend erweitert und saniert. Einen Verlust auf unserem Anteil am Verkaufserlös von rund 3 Mio. Franken wollen wir nicht in Kauf nehmen.
• Sowohl die Gemeinde Schupfart wie auch die Gemeinde Obermumpf haben ihre Schulhäuser ebenfalls saniert und wollen ihre Schüler im eigenen Dorf unterrichten. Die Gemeinden wollen ihre Schüler nicht ausschliesslich nach Mumpf schicken.
• Bei einem Nichtverkauf bleibt die Liegenschaft des OSZF vorderhand ungenutzt und es entstehen der Gemeinde Wallbach jährlich Kosten in Höhe von 145 000 Franken an Abschreibungen und rund 36 000 Franken an Betriebskosten.
• Ein Verkauf des OSZF an die MBF Stein sichert der Heilpädagogischen Schule (HPS) den Standort Fricktal.
Der Verkauf an die Stiftung MBF für CHF 9,3 Mio. zur Führung der HPS Fricktal ist die einzige und bestmögliche Option, die vorliegt, um in sinnvoller, nachhaltiger Weise die gesamte Liegenschaft des OSZF weiterhin als Schule zu nutzen.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an