Ein Produkt der mobus 200px

Arisdorf

 

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates
Der Gemeinderat hat an der Sitzung vom 27. Juli 2020 nebst diversen Routinegeschäften noch folgende Geschäfte behandelt: • Projekt Hochzone Dorf, Ringstrasse Teil 2 & 3, Submissionsdossier. • Einwohnergemeinde Hersberg – Anpassung Vereinbarung Dienstleistungen technischer Dienst. • Baugesuch Dachflächenfenster, Parzelle 4856, Schützenhausweg 9, Dürr Priska. • Baugesuch Einfamilienhaus bereinigte Pläne, Parzelle 5347, Hombergerstrase, Stephanie und Fabian Dreier. • Baugesuch Wohnhaus bereinigte Pläne, Parzelle 4427, Paradiesweg 5, A-Tech Consulting AG.

Waldbrandgefahr: Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe
Weil es in den vergangenen Wochen wenig bis keine ergiebigen Niederschläge gegeben hat, sind wie in den Vorjahren um diese Zeit die Böden im Wald und auf den Feldern sehr trocken. Die Waldbrandgefahr in den Kantonen Basel-Landschaft und Basel-Stadt ist momentan er-heblich (Waldbrandgefahrenstufe 3). Das Amt für Wald beider Basel mahnt zu vorsichtigem Umgang mit Feuer im Wald und in Waldesnähe/im Freien. Der Gemeinderat Arisdorf beschloss die Waldbrandgefahrenstufe von 3 auf 4 (grosse Gefahr) zu verschärfen und deshalb gilt bis auf weiteres ein generelles Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe (50 m). Vielen Dank für die Einhaltung des Feuerverbots

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an