Ein Produkt der mobus 200px

Effingen

 (eing.) Während die Turnerfamilie mit den Aufräumarbeiten des Eierleset beschäftigt ist, ist das OK des Landmaschinen- Oldtimer-Treffen äusserst aktiv und hat die Arbeiten für den nächsten Grossanlass in Effingen schon weit vorangetrieben. Denn bald ist es wieder soweit. Am Wochenende vom 19. bis 21. Juli 2019 trifft sich die Fangemeinde der alten Landmaschinen im Gebiet «Jungi Räbe» in Effingen (nahe der Autobahnausfahrt) zum 5. Internationalen Landmaschinen Oldtimer-Treffen.


Zur fünften Ausgabe seit der Premiere vor 20 Jahren wartet das OK mit einem einmaligen Erlebnis für Jung und Alt auf. Neben einer gut organisierten Ausstellung – es werden rund 500 Aussteller mit ihren gepflegten Oldtimer erwartet, wird als besondere Attraktion in einem Sonderzelt eine Landwirtschafts-Modellbau-Show von 200 Funktionsmodellbauern mit Modellen im Massstab 1:8 bis 1:32 im Arbeitseinsatz gezeigt. Auch wird den Gästen durch Vorführungen des alten Handwerkes die Arbeit der vergangenen Zeit näher gebracht.
Mit diesen drei Ausstellungsthemen soll den Besuchern der Zugang zur Geschichte der Landtechnik auf unterschiedliche Wege ermöglicht werden. Auf dem Festplatz sind mehrere Verpflegungsmöglichkeiten, bunte Marktstände und ein Kinderspielplatz geplant. Mit dem 5. Internationalen Landmaschinen-Oldtimer-Treffen wartet 2019 in Effingen ein Erlebniswochenende auf Besucher.

Bild: In Effingen werden rund 500 Aussteller mit ihren gepflegten Oldtimer erwartet. Bild: zVg

Werbung

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an