Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Bei einer von der Polizei Oberes Fricktal am 4. Januar  in Hornussen durchgeführten Geschwindigkeitskontrolle  fuhren 49 Fahrzeuglenker zu schnell. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 70 km/h.

(pol) Gestern Sonntag, kurz vor 14 Uhr, erhielt die Polizei Basel-Landschaft die Information, wonach sich bei der Firma Halal Schlachthof und Fleischhandel in Buckten ein Brandanschlag ereignet haben sollte. Die erste Kontrolle vor Ort verlief negativ, bei einem weiteren Augenschein im Gebäudeinnern konnten Brandsätze gefunden werden. Es kam jedoch zu keinem Brand.

(pol) Am Mittwochmorgen, 18. Dezember, um 8 Uhr, ereignete sich auf der kantonalen Autobahn A22 im Chienbergtunnel ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Vier Personen wurden dabei verletzt.

(ots) Ein Autofahrer ist gestern Dienstag auf der B34 kurz vor Bad Säckingen von der Strasse abgekommen und gegen einen grossen Wegweiser und dann gegen einen Baum geprallt. Der 45-jährige wurde in seinem VW eingeklemmt und schwer verletzt.

(pd) Eine Automobilistin, die in ein Parkhaus beim Bahnhof gelangen wollte, fuhr am Donnerstag den Geleisen
entlang auf einem Fussweg in Richtung Bahnhofgebäude. Dort stoppte sie vor einem Treppenabgang.

(pol) Beim Überqueren einer Quartierstrasse wurde ein Senior heute von einem Postauto erfasst. Ein
Rettungshelikopter flog ihn schwer verletzt ins Spital.

(pol) Ein Rettungshelikopter flog einen jungen Motorrad-Fahrer ins Spital, nachdem dieser auf der Salinenstrasse verunfallte. Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang ab.

(pol) In der Nacht brach in Stetten in einem Mehrfamilienhaus ein Brand aus, welcher dieses komplett zerstörte. Verletzt wurde niemand.

(pol) Ein in Richtung Aarau fahrendes Auto prallte auf der Tramstrasse in Suhr in einen entgegenkommenden Linienbus. Warum der 73-jährige Italiener aus der Region auf die Gegenfahrbahn geriet, ist noch nicht geklärt.

(pol) Am Freitag, 4. Oktober, kurz vor 1.15 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Birsfelden ein Selbstunfall. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

(pol) Am Sonntagmittag, 29. September, kurz nach 12 Uhr kam es auf der Autobahn A22 bei Liestal in Fahrtrichtung Sissach zu einem Fahrzeugbrand. Verletzt wurde niemand.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an