Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Bei einem Unfall zogen sich am Mittwoch in Birrhard vier Personen Verletzungen zu. Ein dreirädriges Motorfahrzeug, ein E-Bike und ein Velo waren involviert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(pol) Am Mittwochabend, 20. Mai, kurz nach 17 Uhr verursachte ein Personenwagenlenker auf der Arboldswilerstrasse in Ziefen BL einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden.

(pol) Die Kantonspolizei führte an mehreren Orten im Ausserortsbereich Geschwindigkeitskontrollen
mit ihrem Lasermessgerät durch. Am Mittwochnachmittag stoppte sie einen 27-jährigen Motorrad-Fahrer, welcher mit 149 km/h auf der Staffeleggstrasse fuhr.

(pol) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 20./21. Mai, kurz vor 0.30 Uhr kam es an der Amselstrasse in Oberwil BL zu einem Fahrzeugbrand. Verletzt wurde niemand. Der Personenwagen wurde beim Brand komplett zerstört.

(pol) Ein 26-jähriger Autofahrer verursachte in der Nacht auf Donnerstag einen Selbstunfall. Mit seinem Mercedes prallte er gegen einen Treppeneingang bei einem Wohnhaus an der Bahnhofstrasse in Mägenwil. Die Atemalkoholmessung ergab über 0,6 mg/l. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis vorläufig ab.

(pd) Beim Dach der Wohler Eishalle kam es am Mittwochnachmittag zu einem Brandausbruch. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Personen wurden keine verletzt.

(pol) Ein Lastwagenchauffeur prallte in ein Fahrzeug des Nationalstrassen-Unterhaltdienstes, welches auf dem Pannenstreifen stand. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden ist beträchtlich.

(pol) Auf der Lenzburgerstrasse in Ammerswil stürzte vergangene Nacht ein angetrunkener Fahrradlenker. Dieser verletzte sich leicht.

(pol) Auf der Aarauerstrasse in Beinwil am See ereignete sich gestern eine Kollision zwischen zwei Autos. Verletzt wurde niemand. Es entstand grosser Sachschaden.

(pol) Am Dienstagnachmittag, 19. Mai, kurz vor 14 Uhr, kam es auf der Autobahn A2, in Fahrtrichtung Basel, zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Sattelmotorfahrzeugen. Eine Person wurde verletzt.
 

(pol) Ein Schopf brannte gestern Dienstag komplett nieder. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an