Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Eine 64 Jahre alte Toyota-Fahrerin verursachte am Mittwochnachmittag an der Eggbergkreuzung einen Verkehrsunfall.

Sie war kurz vor 16 Uhr auf der Rippolinger Straße an die Kreuzung herangefahren und wollte nach links in Richtung Obersäckingen auf die B 34 einfahren. Bei grün bog sie links ab und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden VW Scirocco. Dessen 36 Jahre alter Fahrer wollte die Kreuzung geradeaus passieren. Die Toyota-Fahrerin wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Sie wurde leicht verletzt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der gesamte Schaden dürfte bei etwa 10000 Euro liegen.