Ein Produkt der mobus 200px

(pol)  Am Mittwochabend, 19. Juni,, kurz nach 20.15 Uhr  kam es in Münchenstein BL auf der Bottmingerstrasse, bei der Kreuzung Bottmingerstrasse / Grabenackerstrasse zu einer Kollision zwischen einer Rollerfahrerin und einem Personenwagen. Eine Person wurde verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 34-jähriger Personenwagenlenker auf der Grabenackerstrasse in Richtung Reinacherstrasse. Bei der Kreuzung Grabenackerstrasse / Bottmingerstrasse musste er stark abbremsen, da von rechts ein unbekannter grauer Personenwagen auf die Kreuzung zufuhr und das Signal «Kein Vortritt» missachtete. Der Lenker musste deshalb stark abbremsen und nach links ausweichen. In der Folge kam es zu einer Frontalkollision mit einer entgegenkommenden Rollerfahrerin.
Die Rollerfahrerin wurde beim Unfall verletzt und musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden.

Beim unbekannten Fahrzeug dürfte es sich um einen grauen Opel «Astra» handeln, welcher von einer männlichen Person gelenkt wurde.
Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen, insbesondere den Lenker des grauen Personenwagens, welche Angaben zum Unfallhergang machen können. Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Teilen Sie diesen Artikel
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an