Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Ein alkoholisierter Autofahrer ist am Samstagabend, 11. Januar, auf der Kreisstrasse bei Albbruck-Hechwihl von der Fahrbahn abgekommen und im angrenzenden Steinbach gelandet. Dabei wurde der 51-jährige leicht verletzt und blieb über Nacht vorsorglich in einem Krankenhaus.

Gegen 18.30 Uhr war der Mann mit seinem VW auf der K 6563 in Richtung Unteralpfen unterwegs, als er in einer starken Linkskurve nach rechts von der Strasse geriet. Sein Auto kam im dort verlaufenden Steinbach zum Stillstand und musste von einem Abschleppdienst mit Hilfe der Feuerwehr geborgen werden. Der Sachschaden am Auto liegt bei rund 5000 Euro. Eine Alkoholüberprüfung ergab beim Fahrer knapp 1,6 Promille, weshalb eine Blutentnahme und die Beschlagnahme des Führerscheins folgten.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an