Ein Produkt der mobus 200px

Foto: Polizei AG

(pol) Gestern Mittag kam es in Wohlen im Bereich zweier Einmündungen zu einem Unfall mit drei beteiligten Autos. Eine Lenkerin wurde leicht verletzt. Der Blechschaden ist beträchtlich.

Foto: Polizei AGDer Unfall ereignete sich gestern Dienstag um 11.30 Uhr auf der Anglikerstrasse in Wohlen. Dabei stand die Lenkerin eines Skoda an der Einmündung der Allmendstrasse, um die Anglikerstrasse geradeaus zu überqueren. Dabei missachtete sie das Vortrittsrecht eines vom Zentrum herannahenden VW. Durch die anschliessende Kollision wurde dieser nach rechts abgelenkt und prallte heftig gegen einen BMW, der in der Einmündung der Litzibuechstrasse stand. Gleichzeitig riss der VW die dortige Verkehrsinsel aus der Verankerung und verschob sie.

Foto: Polizei AGDie 75-jährige Lenkerin des vortrittsberechtigten VW erlitt leichte Verletzungen. Die 77-jährige Unfallverursacherin sowie der 34-jährige Fahrer des BMW blieben unverletzt.
Der gesamte Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 30'000 Franken.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an