Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Auf der Poststrasse in Lenzburg verursachte eine 95-jährige Autolenkerin aus der Region einen Selbstunfall. Den Führerausweis musste sie vor Ort abgeben.

(pol) Die Kantonspolizei Aargau ermittelt gegen einen mutmasslichen Betrüger, der mehrere Personen mit gefälschten Papieren zur Gewährung eines Darlehens bewogen haben soll. Der 55-Jährige wurde vor wenigen Tagen in flagranti festgenommen.

(pol) In einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Gerberstrasse in Liestal kam es am Dienstag, 8. Oktober, kurz nach 23.15 Uhr, zu einem Brand in einem Schlafzimmer. Zwei Personen wurden verletzt. 

(pol) Am Mittwochmorgen, 9. Oktober, kurz vor 5.30 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A2 bei Pratteln BL, Höhe Ausfahrt Liestal in Fahrtrichtung Bern/Luzern, ein Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

(pol) Am Dienstag, 8. Oktober, konnte der 35 Jahre alte Tatverdächtige, der verdächtigt wird, am Abend des 27.09.2019 am Busbahnhof einem 53 Jahre alten Mann mit einem Messer in den Bauch gestochen zu haben, festgenommen werden. Er befindet sich nun in Untersuchungshaft.

(pol) Auf der Autobahn A2 kam es heute Mittwochmorgen, kurz nach 5.30 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall, welcher ein Todesopfer forderte.

ots) Ein sichtlich erregter und alkoholisierter Randalierer wurde gestern Dienstagabend in Bad Säckingen von der Polizei in Gewahrsam genommen.

(pol) Vermutlich drang in der Nacht ein Hund in eine Schafweide ein und riss ein Lamm. Das Tier musste aufgrund seiner Verletzungen notgeschlachtet werden.

(ezv) Dieses Päckli war wohl nicht für ein Kind bestimmt. Im Postzentrum Mülligen (ZH) haben Mitarbeitende der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) in einer Legopackung über 1000 Ecstasy-Pillen gefunden.

 (pol) In der vergangenen Nacht verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft Zugang zum Schwimmbad und schweisste dort den Tresor auf. Mit dem Deliktsgut verschwand die Täterschaft in unbekannte Richtung.

 (pd) Unbekannte verschafften sich Zugang zum Ausstellungszelt der Gewerbeausstellung in Oftringen. Aus der Ausstellung der Gastregion Appenzell entwendeten sie ein Landsgemeinde-Degen. Die Polizei sucht Zeugen. 

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an