Ein Produkt der mobus 200px

Die auf den 27. Mai angesetzte Generalversammlung wurde wegen der Coronakrise abgesagt.

Aktuell stellen wir leider vermehrt fest, dass nicht vergärbares Material wie Steine, Plastiksäcke, Plastik-Blumentöpfe, auch Hauskehricht und Asche, in die Grüngutcontainer oder die Bio-Klappen geworfen wird.

(pd) Im Herbst 2020 finden die Grossratswahlen statt. Die SP des Bezirks Rheinfelden ist mit einer starken Liste bestens dafür gerüstet.

(rm) Auch bei der Musikschule Region Laufenburg werden in den letzten Wochen ganz neue Unterrichtsformen gelebt. Das Coronavirus hat die Lehrpersonen vor einige Herausforderungen gestellt und bevor hoffentlich bald der gewohnte Unterricht wieder startet, hier ein Interview mit Saxofon- und Klarinettenlehrer Rafal Jastrzebski und einer seiner Klarinettenschülerinnen, Sandrine. Nachfolgend erzählen sie, wie es ihnen in dieser speziellen Zeit geht.

(pd) Seit dem 16. März muss auch Jungwacht und Blauring Rheinfelden/Magden ihre Aktivitäten einstellen. Da eine Lockerung des Verbots von Vereinsaktivitäten frühstens am 8. Juni in Kraft tritt, müssen zahlreiche Anlässe abgesagt werden. Dazu gehören auch der Brunch und die Kleiderbörse vom 10. Mai sowie das Pfingstlager vom 30. Mai  bis 1. Juni.

(pd) Nachdem die Raiffeisenbank Regio Frick der Fusion mit der Raiffeisenbank Mettauertal in einer schriftlichen Abstimmung am 27. April 2020 zugestimmt hat, soll die Raiffeisenbank Mettauertal im August darüber entscheiden.

(sfa) Die Pro Senectute ist die bedeutendste Dienstleistungsorganisation für ältere Menschen und ihre Angehörigen in der Schweiz. Gerade Personen ab 65 Jahren und alle mit einer Vorerkrankung gehören zur Risikogruppe und müssen sich besonders schützen. Wie geht man bei der Pro Senectute mit der schwierigen Situation um? fricktal.info hat dazu Eva Schütz, Stellenleiterin in Frick, befragt.

Foto: Marcus Hock, Kaisten

Im Fricktal einen Wiedehopf vor die Linse zu bekommen, ist ein Glücksfall, denn in der Nordwestschweiz kann man den besonders schönen Vogel nur noch selten beobachten. Foto: Marcus Hock, Kaisten

Der Bienenzüchterverein Fricktal führt wiederum einen Grundkurs durch. Die Grundausbildung umfasst, basierend auf der Vorlage von Bienen Schweiz, 18 Halbtage, verteilt über zwei Jahre.

Smart & Clever; keine Entsorgungstermine mehr verpassen mit den Erinnerungsfunktionen der kostenlosen App. Die Erinnerungsfunktionen sind auch direkt aktivierbar über die GAF–Homepage. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der GAF-Homepage. GAF

(pd) Rund vier Monate nach dem Start des Naturfonds «Salzgut» hat der zuständige Expertenrat erste Fördermittel in der Höhe von knapp 400 000 Franken für Projektarbeiten im Jahr 2020 gesprochen.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an