Ein Produkt der mobus 200px

 (pd) Der Nordwestschweizer Stellenmarkt entwickelt sich im 4. Quartal 2019 verhalten. Der Adecco Group Swiss Job Market Index für die Nordwestschweiz liegt dabei 5% höher als im Vorjahr, was höher ist als der gesamtschweizerische Durchschnitt von +1%. Hingegen sinkt die Zahl der Stelleninserate im Vergleich zum Vorquartal in der Nordwestschweiz um 3% und schweizweit um 1%. Dies zeigt die wissenschaftlich fundierte Erhebung des Adecco Group Swiss Job Market Index des Stellenmarkt-Monitors der Universität Zürich.

Nationalrat Andreas Glarner ist neuer SVP-Aargau-Präsident. Foto: zVg

(fi) An ihrem Parteitag in Lupfig wählte die SVP Aargau gestern Abend Nationalrat Andreas Glarner zu ihrem neuen Präsidenten.

(pd) Liebe ist lebenswichtig - niemand weiss das besser, als Jugendliche, die an einer unheilbaren Krankheit leiden. Unter professioneller Leitung haben sie ein authentisches und berührendes Theaterstück erarbeitet, das das Leben und die Liebe in all ihren Formen feiert. Am 23. Januar kommt es in der Markthalle Basel zur Aufführung.

(pd) Auf der ehemaligen Wolfanlage im Zoo Basel geht’s rund: 16 quirlige Nutrias sind eingezogen. Ein Besuch bei den Nagern lohnt sich auch im Winter, denn sie sind tagsüber sehr aktiv.

(pd) Das Internationale Schlittenhunderennen um den Waldhaus-Cup in Todtmoos muss wegen Schneemangels abgesagt werden. Rund 100 Musher hatten sich für die Rennen vom 24. bis 26. Januar angemeldet. Das geplante Husky-Erlebnisprogramm findet trotz der Absage statt.

Foto: Archiv/zVg

(pd) Stolze 260 Millionen Franken will der Kanton Aargau im Jahr 2020 für seine Strassen ausgeben. Doch das ist nur die halbe Wahrheit: Eine Erhebung des VCS Aargau über das Jahr 2016 zeigt, dass die Aargauer Gemeinden für ihre Strassen nochmals so viel ausgeben wie der Kanton. Im Gegensatz zum Kanton, der seine Strassenausgaben aus Motorfahrzeugabgaben, Mineralölsteuer und LSVA bestreitet, finanzieren die Gemeinden ihre Strassennetze aus allgemeinen Steuern und damit nicht verursachergerecht, so der VCS Aargau.

(pd) Lädele und gleichzeitig etwas Gutes tun, das können Tierfreunde am Sonntag, 26. Januar, in Sennhof bei Winterthur am ersten Tierschutz-Markt der Schweiz. Rund 30 Schweizer Organisationen und Vereine aus verschiedenen Bereichen des Tierschutzes stellen sich am Tierschutz-Markt am 26. Januar in Sennhof bei Winterthur vor und können direkt vor Ort durch den Kauf diverser Kleinigkeiten unterstützt werden.

(sp) Die SP Kanton Aargau bedauert den Entscheid von Regierungsrat Urs Hofmann, im Herbst nicht mehr zu den Wahlen anzutreten, respektiert jedoch seinen Wunsch, sich nach fast vier Jahrzehnten aus der aktiven Politik zurückzuziehen. Die Delegierten der SP Kanton Aargau werden am Parteitag vom 25. April über die Kandidatur der SP für die Regierungsratswahlen vom 18. Oktober entscheiden.

Die kulturelle Darbietung mit der Fricktaler Frauengruppe «Die Malaikas». Foto: zVg

(br) Zum 32. Mal hat die Frauenzentrale Aargau zu ihrer Tagung nach Lenzburg eingeladen. Rund 140 Frauen hörten mit grossem Interesse dem thematischen Vortrag «Die Kraft der Macht» zu, besuchten danach eine Weiterbildung, tauschten sich aus und vernetzten sich untereinander.

(pd) Für die Gesamtsanierung der Sekundarschule Frenke in Liestal beantragt der Baselbieter Regierungsrat dem Landrat eine neue einmalige Ausgabe von 18,2 Mio. Franken. Zusammen mit den im 2018 bewilligten Mitteln für die Projektierung der Massnahme von 1,42 Mio. Franken investiert der Kanton insgesamt 19,62 Mio. Franken in die Schulanlage am Standort Liestal. Die Arbeiten dauern rund zwei Jahre.

(pd) Der Baselbieter Regierungsrat hat eine Totalrevision des Kinder- und Jugendzahnpflegegesetzes (KJZG) in die Vernehmlassung gegeben.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an