Ein Produkt der mobus 200px

(pd) Erstmals seit der Gründung der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft im Jahr 1959 wird die Mitgliederversammlung im Jahr 2020 in schriftlicher Form durchgeführt.

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ der Schweiz. MS-Gesellschaft. Sie stimmt ab über Jahresbericht und Jahresrechnung, erteilt dem Vorstand die Décharge, legt die Mitgliederbeiträge fest und wählt die Vorstandsmitglieder sowie die Revisionsstelle.Die Entwicklung der Coronafallzahlen, die Covid-19-Verordnungen des Bundesamts für Gesundheit und die Bestimmungen der Kantone werden aufmerksam verfolgt. Der Schutz ihrer Mitglieder hat für die Schweiz. MS-Gesellschaft höchste Priorität. Die aktuelle Situation Corona hat den Vorstand zum Entscheid bewogen, die Mitgliederversammlung 2020 erstmals in der Geschichte in schriftlicher Form durchzuführen. Die Mitglieder wurden mit einem Schreiben informiert und werden alle Unterlagen zur schriftlichen Abstimmung im Lauf des Monats August erhalten.

Die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft dankt ihren Mitgliedern und auch ihren Spenderinnen und Spendern für deren Treue und Unterstützung und freut sich schon heute auf die kommenden persönlichen Begegnungen.

Multiple Sklerose kann jeden treffen und verläuft für jeden Betroffenen anders. Die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft unterstützt seit über 50 Jahren alle Menschen, die von MS betroffen sind.  www.multiplesklerose.ch | Spendenkonto PK 80-8274-9

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an