Ein Produkt der mobus 200px

(eing.) Das 18. Schülerturnier auf dem Sportzentrum Steinli fand am Sonntag, 16. Juni, bei idealen Wetterbedingungen statt. 42 Mannschaften von der ersten bis zur sechsten Klasse der Primarschule Möhlin spielten mit grossem Einsatz aber immer fair um die Kategoriensiege.

(pg) Eine illustre Gruppe von 52 Junioren und Betreuern versammelte sich früh am Pfingstsamstagmorgen in Zeiningen und Wallbach. Alle waren gespannt und voller Erwartungen, unter der Leitung von Thomas Schmidlin das Pfingstwochenende im schönen Schwarzwald zu verbringen.

2. Liga
FC Reinach – FC Wallbach 4:2
(mh) Auf der neuen Sportanlage Fiechten in Reinach gastierte der FC Wallbach am letzten Mittwoch zum letzten Spiel dieser ersten 2.-Liga-Saison.

Viele Kinder aus Wallbach und den umliegenden Gemeinden können unbeschwert ihrem Hobby, dem Fussballspielen, nachgehen und sich mit Gleichaltrigen auf dem Fussballplatz austoben. Damit dies möglich ist, braucht es viel Arbeit hinter den Kulissen und vor allem einen oder besser zwei Trainerinnen oder Trainer, welche die jungen Sportler begleiten.

2. Liga

FC Wallbach-Black Stars Basel 8:2

(ps) Im letzten Heimspiel der ersten Zweitliga-Saison schickte der FC Wallbach die zweite Mannschaft der Black Stars aus Basel gleich mit 8:2 nach Hause. Das Eins konnte somit sechs ihrer sieben Heimspiele in der Rückrunde gewinnen und sich gebührend vom zahlreich erschienenen Heimpublikum verabschieden.

2. Liga
FC Bubendorf - FC Wallbach 5:3
(mh) Im Sonntagsspiel der 24. Runde reiste der FC Wallbach nach Bubendorf zum Tabellenersten. Da Gelterkinden bereits gespielt und gegen Concordia zuhause 2:1 gewonnen hatte, konnte das Heimteam den Aufstieg in die 2. Liga interregional mit einem Sieg gegen die Fricktaler besiegeln. Die Gäste hätten so also in die Rolle des Spielverderbers rutschen können, hielten auch lange gut mit, mussten sich auswärts aber schliesslich mit 5:3 geschlagen geben.

Senioren 40+
FC Eiken/Stein - FC Allschwil 3:2
(gse) Das entscheidende Meisterschaftsspiel um den Ligaerhalt in der Senioren 40+ Meisterklasse stand am letzten Freitag auf dem Spielprogramm. Zu Gast war der FC Allschwil, der seit Jahren in der höchsten Seniorenklasse der Schweiz spielt. Die Fricktaler mussten das Spiel unbedingt gewinnen, um die Klasse zu halten. Für Hochspannung war also gesorgt.

Suchen

Inserat-Karussell

  • 241841A.jpg
    www.restaurant-traube.ch    info@restaurant-traube.ch
  • 242640A.jpg
      reemo.peduzzi@gmail.com
  • 242602A.jpg
  • 242574A.jpg
      praxistaha@hin.ch
  • 240554F.jpg
    www.remax-frick.ch    info@remax-frick.ch
  • 240241A.jpg
    www.maya-umzuege.ch    info@maya-umzuege.ch
  • 240536A.jpg
    www.danielauto.ch    info@danielauto.ch
  • 240542D.jpg
    www.danielauto.ch    info@danielauto.ch
  • 242078A.jpg
  • 240681B.jpg
    www.bustelbach.ch    info@bustelbach.ch
  • 242656A.jpg
  • 242657A.jpg
    www.mobiliar.ch/rheinfelden    rheinfelden@mobiliar.ch
  • 241025D.jpg
    www.ottos.ch    info@ottos.ch
  • 240511J.jpg
    www.ankli-haustechnik.ch    info@ankli-haustechnik.ch
  • 241187M.jpg
    www.schwarbreisen.ch    info@schwarbreisen.ch
  • 240446Z.jpg
    www.winter-transport.ch    info@winter-transport.ch
  • 242163B.jpg
    www.auto-winter.ch    info@auto-winter.ch
  • 242638A.jpg
  • 241136A.jpg
    www.fricktal.info    ruedi.moser@mobus.ch
  • 241876A.jpg
    www.schweizer-reinigung.ch    ch.schweizer@schweizer-reinigung.ch
  • 242621A.jpg
    www.remax-frick.ch    info@remax-frick.ch
  • 241210A.jpg
      info@elektropro.ch
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an