Ein Produkt der mobus 200px

Sieg für die Villmerger Schützen (Mitte) vor Muhen (links) und dem zweiten Villmerger Team. Foto: AGSV

(wr) Die Villmerger Sportschützen haben den Aargauer Gruppenfinal 50 m Gewehr in Untersiggenthal gewonnen. Sie erzielten in beiden Runden das Bestresultat, was zum deutlichen Sieg vor Muhen führte. Bronze ging an das zweite Team von Villmergen.

(sh) Am Morgen in der Früh am Freitag, 14. Juni, um 5.30 Uhr trafen sich eine Schützin und 15 Schützen des Schützenbunds Wallbach beim Feuerwehrmagazin. Eine Viertelstunde später starteten alle nach Lachen ins Festzentrum zur Waffenkontrolle.


(mb) Bei leicht regnerischem Wetter fand am Sonntag, 16. Juni, in der Schiessanlage der Schützen Magden das Wettschies­sen der Jungschützen des Bezirksschützenverbandes Rheinfelden statt. Das Jungschützenwettschiessen bildet den offiziellen Abschluss der Jungschützenkurse 2019.

Links die Siegergruppe Väter und Söhne, rechts auf Rang 3 die Gruppe Chriesisteispucker. Foto: zVg

(sg) Das Feldschiessen 2019 war für den Schützenverein Zeiningen ein voller Erfolg, kam doch der beste Schütze auf der Schiessanlage Röti mit Klaus Senn aus seinen Reihen. Er realisierte mit 70 Punkten ein absolutes Spitzenresultat.

(pw) Während den letzen beiden Wochenenden kämpften auf dem Schiessplatz Sulz 283 Schützen um die Kranzabzeichen am Eidgenössischen Feldschies­sen, darunter 55 Damen und 35 U21. Das von den Talschützen Sulz bestens organisierte Feldschiessen wurde von den Vereinen Kaisten (206 Teilnehmer), Laufenburg (8) und Sulz (69) besucht. So resultierte am Schluss eine Zunahme von 52 Teilnehmern gegenüber dem Vorjahr.

(mb) Am Feldschiessen im Aargau beteiligten sich aus dem Bezirk Rheinfelden 676 Schützen mit Gewehr und Pistole.


(rd) Am Feldschiessen 2019 beteiligten sich im Kanton Aargau 13 348 Schützen mit Gewehr und Pistole, um die begehrte Kranzauszeichnung zu erhalten. Total wurden vier Maximumresultate erzielt. Feldchef Werner Stauffer (Dürrenäsch) zieht Bilanz: «Es war allgemein ein ruhiges Feldschiessen trotz höherer Beteiligung. Die Verantwortlichen waren gut organisiert, und dies garantierte einen reibungslosen Ablauf.»

(wr) Die gastgebenden Aargauer Pistolenschützen dominierten in Möhlin auf der 50-m-Distanz den Freundschaftsmatch mit St. Gallen, Vorarlberg und Zürich. Über 25 m gingen die Einzel- und Gruppensiege an St. Gallen und Zürich. Einen Prestigesieg feierte die Freiämterin Tamara Vock.

Suchen

Inserat-Karussell

  • 241841A.jpg
    www.restaurant-traube.ch    info@restaurant-traube.ch
  • 242640A.jpg
      reemo.peduzzi@gmail.com
  • 242602A.jpg
  • 242574A.jpg
      praxistaha@hin.ch
  • 240554F.jpg
    www.remax-frick.ch    info@remax-frick.ch
  • 240241A.jpg
    www.maya-umzuege.ch    info@maya-umzuege.ch
  • 240536A.jpg
    www.danielauto.ch    info@danielauto.ch
  • 240542D.jpg
    www.danielauto.ch    info@danielauto.ch
  • 242078A.jpg
  • 240681B.jpg
    www.bustelbach.ch    info@bustelbach.ch
  • 242656A.jpg
  • 242657A.jpg
    www.mobiliar.ch/rheinfelden    rheinfelden@mobiliar.ch
  • 241025D.jpg
    www.ottos.ch    info@ottos.ch
  • 240511J.jpg
    www.ankli-haustechnik.ch    info@ankli-haustechnik.ch
  • 241187M.jpg
    www.schwarbreisen.ch    info@schwarbreisen.ch
  • 240446Z.jpg
    www.winter-transport.ch    info@winter-transport.ch
  • 242163B.jpg
    www.auto-winter.ch    info@auto-winter.ch
  • 242638A.jpg
  • 241136A.jpg
    www.fricktal.info    ruedi.moser@mobus.ch
  • 241876A.jpg
    www.schweizer-reinigung.ch    ch.schweizer@schweizer-reinigung.ch
  • 242621A.jpg
    www.remax-frick.ch    info@remax-frick.ch
  • 241210A.jpg
      info@elektropro.ch
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an