Ein Produkt der mobus 200px

(js) Die Schweizerische Freie Keglervereinigung (SFKV) führte dieses Jahr ihre 65. Senioren- und Veteranen-Meisterschaft durch. Die Wettkämpfe in Lengnau dauerten von Ende Mai bis Anfang Juli. Einen bemerkenswerten Erfolg verbuchte Brigitte Bohler aus Möhlin: Sie holte bei den Wettkämpfen der Veteraninnen die Goldmedaille in der Elitekategorie. Bei den Wettkämpfen der Senioren feierte Stefan Kocsis, KK Rot-Weiss 1, Möhlin, den absoluten Sieg.

Um die 360 Keglerinnen und Kegler beteiligten sich an der 65. Senioren- und Veteranen-Meisterschaft der Schweizerischen Freien Keglervereinigung (SFKV). Aus der ganzen Schweiz traten sie zu den Wettkämpfen gegeneinander an, die dieses Jahr im Restaurant Bären in Lengnau stattfanden. Der Kegelsportanlass auf nationaler Ebene startete Ende Mai und endete Anfang Juli. Organisiert wurde er vom SFKV-Unterverband Solothurn und Umgebung.

Klarer Sieg für Brigitte Bohler
Die Möhlinerin Brigitte Bohler zeichnete sich mit 477 Treffern klar als Elitesiegerin bei den Veteraninnen aus. Erika Wittwer aus Thun errang 470 Punkte und damit Silber. Annemarie Seglias aus Zürich holte mit 464 Holz Bronze.
Anders als in der Elitekategorie lieferten sich die B-Veteraninnen zähe Kämpfe um die Edelmetalle Gold, Silber und Bronze. Als Siegerin ging schliesslich Marianne Kramer aus Lyss mit 432 Holz hervor. Ein knapper Sieg, denn Myrtha Rufer aus Bonaduz, Lilly Zollinger aus Dulliken und Susi Hegi aus Zofingen erwiesen sich als ernstzunehmende Konkurrenz. Alle drei Kontrahentinnen folgten der Siegerin mit einem Punkt Abstand auf dem Fuss. Wer von ihnen würde Silber, wer Bronze erhalten und wer würde im undankbaren vierten Rang landen? Diese Frage beantwortete auch hier die Anzahl Neuner: Myrtha Rufer zählte 18, Lilly Zollinger 16 und Susi Hegi 13 Babeli.
Umso deutlicher gewann Therese Kaiser aus Herzogenbuchsee die C-Wettkämpfe mit 436 Holz. Härter fiel der Kampf um Silber und Bronze aus zwischen Rita Ming aus Lungern und Anita Küng aus Werthenstein. Ming schaffte 423 Holz und behielt mit zwei Punkten Vorsprung die Oberhand.

Haushoher Elitesieg für Adriano Arber
Bei den Veteranen-Wettkämpfen der Herren erreichte Adriano Arber aus Gränichen mit 496 Treffern den absoluten Sieg. Er war Bendicht Hostettler aus Derendingen im 2. Rang um 11 Punkte voraus. Anders sah es zwischen Hostettler und Gilbert Bielmann aus Marly aus: Beide Kegler zeigten sich mit je 485 Holz als ebenbürtig. Einmal mehr war die Anzahl Neuner dafür ausschlaggebend, wem Silber und wem Bronze zustand. Hostettler wies 29 Babeli auf, Bielmann 27.
Theo Perrot aus Steffisburg qualifizierte sich in der Kategorie B mit 464 Holz als Sieger. Andreas Marti aus Belp ergatterte mit 462 Treffern Silber. Zwei Punkte hinter ihm platzierte sich Reto Ling aus Solothurn mit der Bronzemedaille.
Bei den C-Veteranen ging Eduard Graf aus Grünen im Emmental mit 454 Holz als Gewinner hervor. In den 2. Rang schaffte es Fritz Hofer aus Burgistein mit 445 Punkten. Rudolf Rüfli aus Arch landete mit 429 Treffern im 3. Rang.

Hart erkämpfter Sieg für Doris Abrecht
Den Elitesieg bei den Senioren-Damen erkämpfte sich Doris Abrecht aus Seftigen mit 460 Holz. Ihren Sieg musste sie sich hart verdienen, zeigte sich doch Yvonne von Arx aus Oberönz als ähnlich stark. Mit einem Punkt Abstand folgte sie der Elitesiegerin auf den Fersen. Regula Aebi aus Derendingen sicherte sich mit 449 Punkten die Bronzemedaille.
Die Wettstreite in der Kategorie B entschied Sefora Durchdenwald aus Subingen mit 457 Holz für sich. Sie setzte sich gegen Maria-Theresia Wyss aus Aarwangen durch, die mit zwei Punkten Abstand Silber holte. Maria Heermann aus Horgenberg ZH belegte mit 441 Treffern den dritten Rang.
Bei den C-Keglerinnen hatte Beatrice Lustenberger aus Schachen LU mit 417 Holz deutlich die Nase vorn. Die Silbermedaille ging an Yvonne Aeberhard aus Wynigen, die 406 Treffer landete. Hannelore Langenegger aus Müswangen positionierte sich mit 361 Punkten im dritten Rang.

Stefan Kocsis schaffte höchste Punktezahl überhaupt
Bei den Senioren-Wettkämpfen der Herren feierte Stefan Kocsis aus Liesberg Dorf den absoluten Sieg. Mit 499 Holz erlangte der für den KK Rot-Weiss 1, Möhlin, antretende Senioren-Kegler überdies die höchste Punktezahl von allen Teilnehmenden. Eine starke Leistung erbrachte auch der Silbergewinner Peter Gygax aus Lätti mit 495 Punkten. Kaspar Rytz aus Biberist belegte mit 484 Treffern den dritten Rang.
Bei den B-Senioren war ein zäher Kampf um Gold im Gange zwischen Martin Rytz aus Aeschi SO und Jakob Wasserfallen aus Rüti bei Riggisberg. Beide Kegler erreichten 461 Punkte. Wer im Endeffekt Gold erhielt und wer Silber, entschied die Anzahl Babeli: Rytz zählte 23, Wasserfallen 20 Neuner. Roland Kuhn aus Niederglatt ZH erlangte mit 455 Treffern Bronze.
Im Gegensatz zum B-Senior Martin Rytz gelang Martin Jäggi aus Dierikon in der Kategorie C mit 440 Holz ein deutlicher Sieg. Adrian Grepper aus Aarwangen im 2. Rang wies 423 Punkte auf. Peter Schiffmann aus Wiler bei Utzenstorf im 3. Rang landete 411 Treffer.

Marco Wanner war absoluter Spitzenreiter bei den Jüngeren
Bei den jüngeren Jahrgängen zeigte Marco Wanner aus Rothenburg seinen Gegenspielern den Meister. Mit hervorragenden 498 Holz verbuchte er den Elitesieg. Die Position als zweitbester Spieler der Elitekategorie sicherte sich Marius Langenegger aus Hochdorf mit 477 Punkten. Er schlug Thommy Noth aus Utzenstorf im dritten Rang um einen Punkt.
In der Kategorie B herrschte ebenfalls zähes Ringen. Den Sieg errang André Schärer aus Zürich mit 437 Holz. Zweiter wurde Marcel Rölli aus Egolzwil mit einem Punkt Abstand. Regina Lustenberger aus Hergiswil bei Willisau folgte Schärer und Rölli mit 434 Punkten.
Einen klaren Sieg erreichte Rolf Heiniger aus Glashütten bei den C-Wettkämpfen mit 449 Holz.
Bruno Bürgi aus Bettlach kegelte sich mit 440 Punkten in den 2. Rang. Sandra Blaser aus Bolken war mit 427 Treffern Drittbeste.
Herzlichen Glückwunsch zu den bemerkenswerten Leistungen.

Ranglisten Senioren Damen (Jahrgang 1959 bis 1968)

Kategorie A (5 Teilnehmerinnen): 1. Abrecht Doris, Seftigen, DKK Fröhlich, Bärau (460 Punkte/17 Neuner); 2. von Arx Yvonne, Oberönz (459/22); 3. Aebi Regula, Derendingen, KK Schlussliecht, Biberist (449/22); 4. Imfeld Vreni, Lungern, DKK Fröhlich, Bärau (408/9).

Kategorie B (8 Teilnehmerinnen): 1. Durchdenwald Sefora, Subingen, KK Cardinal, Lüsslingen (457 Punkte/23 Neuner); 2. Wyss Maria-Theresia, Aarwangen, KK Haub-Haub 1, Aarwangen (455/20); 3. Heermann Maria, Horgenberg, KK Schönegg 1, Rüti ZH (441/18); 4. Roth Vreni, Schattenhalb, DKK Fehnsturm, Innertkirchen (423/15).

Kategorie C (3 Teilnehmerinnen): 1. Lustenberger Beatrice, Schachen LU, KK Thorenberg, Luzern (417 Punkte/13 Neuner); 2. Aeberhard Yvonne, Wynigen (406/10); 3. Langenegger Hannelore, Müswangen, KK Seetal, Gelfingen (361/7).

Ranglisten Senioren Herren (Jahrgang 1954 bis 1963)

Kategorie A (57 Teilnehmer): 1 Kocsis Stefan, Liesberg Dorf, KK Rot-Weiss 1, Möhlin (499 Punkte/33 Neuner ); 2. Gygax Peter, Lätti, KK River Boys, Bern (495/31); 3. Rytz Kaspar, Biberist, KK Weissenstein, Lüsslingen (484/30); 4. Christen René, Kräiligen, KK Schlussliecht, Biberist (483/30).

Kategorie B (33 Teilnehmer): 1. Rytz Martin, Aeschi SO, KK Weissenstein, Lüsslingen (461 Punkte/23 Neuner); 2. Wasserfallen Jakob, Rüti b. Riggisberg, KK Schwarzkegler, Riggisberg (461/20); 3. Kuhn Roland, Niederglatt ZH, KK Eulach, Winterthur (455/22); 4. Burri Alfred, Grünen, KK Lüderenblick, Grünen (448/19).

Kategorie C (9 Teilnehmer): 1. Jäggi Martin, Dierikon, KK Winkelried 1, Root (440 Punkte/19 Neuner); 2. Grepper Adrian, Aarwangen, KK Haub-Haub 1, Aarwangen (423/16); 3. Schiffmann Peter, Wiler b. Utzenstorf, KK Satz, Unterramsern (411/13); Camenzind Paul, Gersau, KK Guet Holz Seewen, Steinen (403/13).

Ranglisten Veteraninnen (bis Jahrgang 1958)

Kategorie A (14 Teilnehmerinnen): 1. Bohler Brigitte, Möhlin, KK Rot-Weiss 1, Möhlin (477 Punkte/28 Neuner); 2. Wittwer Erika, Thun, KK Sporting, Heimberg (470/24); 3. Seglias Annemarie, Zürich, KK Topego, Zürich (464/16); 4. Avella Esther, Zuchwil, KK Schlussliecht, Biberist (458/17).

Kategorie B (12 Teilnehmerinnen): 1. Kramer Marianne, Lyss, KK Bonanza, Biel (432 Punkte/14 Neuner); 2. Rufer Myrtha, Bonaduz, KK Freie Rhätier, Summaprada (431/18); 3. Zollinger Lilly, Dullikon, KK Dynamit, Olten (431/16); 4. Hegi Susi, Zofingen, KK Wartenfels, Lostorf (431/13).

Kategorie C (22 Teilnehmerinnen): 1. Kaiser Therese, Herzogenbuchsee, KK Bannwil, Bützberg (436 Punkte/15 Neuner); 2. Ming Rita, Lungern, DKK Fehnsturm, Innertkirchen (423/14); 3. Küng Anita, Werthenstein, KK Rebstock 2, Wolhusen (421/12); 4. Schmid Doris, Ringgenberg BE, KK Breitlauenen, Unterbach BE (417/11).

Ranglisten Veteranen (bis Jahrgang 1953)

Kategorie A (62 Teilnehmer): 1. Arber Adriano, Gränichen, KK Sport 1, Gontenschwil (496 Punkte/33 Neuner); 2. Hostettler Bendicht, Derendingen, KK Weissenstein, Lüsslingen (485/29); 3. Bielmann Gilbert, Marly, KK Les Copains 1, Neuchâtel (485/27); 4. Wicki Fridolin, Emmenbrücke LU, KK River Boys, Bern (479/27).

Kategorie B (74 Teilnehmer): 1. Perrot Theo, Steffisburg, KK Sporting, Heimberg (464 Punkte/19 Neuner); 2. Marti Andreas, Belp, KK Zaagihüng, Kaufdorf (462/24); 3. Lingg Reto, Solothurn, KK Schlussliecht, Biberist (460/20); 4. Röthlisberger Samuel, Dagmersellen, KK Hartholz, Schenkon (460/18).

Kategorie C (40 Teilnehmer): 1. Graf Eduard, Grünen, KK Lüderenblick, Grünen (454 Punkte/17 Neuner); 2. Hofer Fritz, Burgistein, KK Zaagihüng, Kaufdorf (445/20); 3. Rüfli Rudolf, Arch, KK Fortuna, Lüsslingen (429/12); 4. Leinhardt Johann, Birrwil, KK Eggepfiffer, Wohlen AG (419/13).

Ranglisten Jüngere (Damen ab Jahrgang 1969, Herren ab Jahrgang 1964)

Kategorie A (8 Teilnehmende): 1. Wanner Marco, Rothenburg, KK Musegg, Luzern (498 Punkte/34 Neuner); 2. Langenegger Marius, Hochdorf, KK Seetal, Gelfingen (477/28); 3. Noth Thommy, Utzenstorf, KK Schlussliecht, Biberist (476/28); 4. Dürrenberger Roland, Bettlach, KK Adler, Lengnau BE (459/25).

Kategorie B (6 Teilnehmende): 1. Schärer André, Zürich, K Blau-Weiss, Root (437 Punkte/17 Neuner); 2. Rölli Marcel, Egolzwil, KK Woods, Schötz (436/14); 3. Lustenberger Regina, Hergiswil b. Willisau, KK Kreuz, Schötz (434/16); 4. Möri Olivier, Walperswil, KK Aare-Giele, Lengnau BE(425/16).

Kategorie C (10 Teilnehmende): 1. Heiniger Rolf, Glashütten, KK Maiglöggli, Teufenthal AG (449 Punkte/17 Neuner); 2. Bürgi Bruno, Bettlach, KK Adler, Lengnau BE (440/19); 3. Blaser Sandra, Bolken, KK Weissenstein, Lüsslingen (427/13); 4. Aeschlimann Bruno, Selzach, KK Aare-Giele 2, Lengnau BE (413/11).

Suchen

Inserat-Karussell

  • 239001A.jpg
      Info@suema-maier.de
  • 239411A.jpg
  • 239429A.jpg
      heidi.reimann@gmx.ch
  • 239426A.jpg
      info@saegesser-reisen.ch
  • 239422A.jpg
      thomsa9@yahoo.de
  • 239433A.jpg
      anita.fechtig@dsm.com
  • 236438N.jpg
    www.bernet-metzgerei.ch    info@bernet-metzgerei.ch
  • 239427A.jpg
      daniel.richner@hotmail.com
  • 238864A.jpg
    www.mobus.ch    ruedi.moser@mobus.ch
  • 239413A.jpg
      info@zahnarzt-loepfe.ch
  • 239420A.jpg
    www.autojud.ch    autojudag@bluewin.ch
  • 239431A.jpg
      auki@bluewin.ch
  • 239406A.jpg
    www.boeller-holzbau.ch    info@boeller-holzbau.ch
  • 239414A.jpg
    www.ingarden.ch    info@ingarden.ch
  • 239412A.jpg
  • 238728D.jpg
      info@laufenburg-tourismus.ch
  • 237094E.jpg
    www.ottos.ch    info@ottos.ch
  • 238378B.jpg
    www.hochrhein-spielotheken.de/  
  • 237898B.jpg
    www.bustelbach.ch    info@bustelbach.ch
  • 238020E.jpg
    www.danielauto.ch    info@danielauto.ch
  • 236924E.jpg
      info@garagebuser.ch
  • 239401A.jpg
    www.roemergarage.ch    info@roemergarage.ch
  • 236834B.jpg
    www.winter-transport.ch    info@winter-transport.ch
  • 239428A.jpg
  • 239425A.jpg
      sabine.schaer@kaiseraugst.ch
  • 239312A.jpg
  • 239415A.jpg
  • 236794A.jpg
    www.boeller-holzbau.ch    info@boeller-holzbau.ch
  • 237975A.jpg
    www.schaeuble-gmbh.de    info@schaeuble.eu
  • 236729C.jpg
    www.homeinstead.ch\basel    chantal.candrian@homeinstead.ch
  • 237959B.jpg
  • 239396B.jpg
      info@fricks-monti.ch
  • 239416A.jpg
      s.krebs@mueller-frick.com
  • 237939A.jpg
    www.maya-umzuege.ch    info@maya-umzuege.ch