Ein Produkt der mobus 200px

(eing.) Die Zahl liess sich sehen: Nicht weniger als zwölf Läuferinnen und Läufer des Turnvereins Zeiningen nahmen am Samstag, 30. November, am Basler Stadtlauf teil. Zudem waren noch einige Mitglieder des Turnvereins als «Fanclub» dabei, um die Laufenden lauthals anzufeuern.

Gestartet wurde auf dem Münsterplatz, danach ging es zweieinhalb Runden durch die weihnachtlich beleuchtete Altstadt, ehe auf dem Marktplatz das Ziel wartete.

Obwohl es beim Event mehr um den Spass und das «Dabeisein» ging, konnten die Laufbegeisterten sehr sehenswerte Resultate erzielen. Allen voran waren das bei den Männern Simon Freiermuth, der für die 5,5 Kilometer nur 21 Minuten und 31 Sekunden brauchte. Bei den Frauen trumpfte Celina Nietlispach mit 23 Minuten und 29 Sekunden gross auf. Doch auch alle anderen, die für den TVZ am Start waren, können stolz auf ihre Leistungen sein. Das Motto des Abends lautete daher: «Wir sind besser als alle diejenigen, die gar nicht erst mitmachen!»

Nachdem alle TVZler nach ihren Zieleinläufen verschnauft und sich wieder eine wärmende Jacke sowie Kappen und Schals übergezogen hatten, ging es noch auf den Weihnachtsmarkt. Dort wurde mit Glühwein auf den gelungenen Abend angestossen und verdientermassen Baumstriezel und Churros genossen.

Foto: zVg
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an