Ein Produkt der mobus 200px

(dm) 28 Personen haben sich zum Skiweekend auf den Hoch-Ybrig aufgemacht. Neben der Hauptgruppe, die mit dem Car von Siegrist-Reisen anreiste, kamen noch eine Familie und eine Person mit dem Privatauto, sodass die Gruppe schliesslich bei der Talstation Weglosen zusammentraf.

Nachdem unten alles grün war, schaffte es die Fotografin gerade noch, die Gruppe für einen kurzen Fotomoment in Ruhestellung zu bekommen, bevor alle zur Bahn stürmten. Da die Schupfarter bei der Anfahrt die grüne Welle hatten, waren alle schon sehr früh auf der Piste und konnten ein wunderschönes Nebelmeer und tolle Pisten geniessen. Beim gemeinsamen Abendessen erlebten sie eine Gastrokultur, wie sie eigentlich nicht sein sollte. Zwei Spassvögel unterhielten die ganze Gruppe hervorragend mit einem ad-hoc-Theater, sodass es trotzdem noch ein lustiger Abend wurde, der entgegen den üblichen Gepflogenheiten nicht an der Hotelbar endete.

Auch der zweite Tag war mit viel Sonnenschein gesegnet, aber es hatte auch wesentlich mehr Leute auf der Piste. Das kleine Happyteam (Fussgänger) machte einen Ausflug nach Einsiedeln und bat um Beistand für alle Skifahrer, dass sie den Skitag heil überstehen. Dies hat auch genützt und abends waren alle zwar mit müden aber gesunden Beinen wieder für die Rückfahrt bereit.

Bild: In die Skischuhe – fertig – los: Ab geht’s zur Bahn, damit alle endlich Schnee unter die Füsse bekommen. Foto: Doris Müller
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an