Ein Produkt der mobus 200px

Von Michael Derrer, Anwohner, Rheinfelden

Vor zwei Wochen konnte man in dieser Zeitung lesen, dass der Stadtrat Regeln für das Werben der Scientology-Anhänger auf öffentlichem Grund getroffen habe und dass «der Standplatz auf allen Seiten für alle Passanten klar ersichtlich mit dem Schriftzug Scientology gekennzeichnet sein muss, die Grösse des Schriftzugs festgelegt ist (100 cm auf 40 cm), der zugewiesene Standplatz nicht verlassen werden darf, Standaktionen maximal alle zwei Monate bewilligt werden».
Am vergangenen Samstag wurden diese Vorgaben nicht eingehalten. Auch finden die Standaktionen häufiger statt als nur alle zwei Monate.
Regeln sind ohne deren Durchsetzung nichts wert. Was gedenkt die Stadtverwaltung in dieser Situation zu tun?

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an