Ein Produkt der mobus 200px

Von Hans Peter Stäuble, Frick

Die Fricker Wählerinnen und Wähler haben bei der Gemeinderatswahl eine Auswahl unter sechs Kandidaten. Frick steht in den nächsten Jahren vor schwierigen und komplexen Themen (insbesondere öffentliche Bauten und Finanzen!). Mit Franz Ruder steht für die Bewältigung solch anspruchsvoller Aufgaben eine sehr kompetente Person zur Verfügung. Als studierter Biochemiker sammelte er seine ersten Erfahrungen in einem weltweit tätigen Chemiekonzern. Nach diversen Zusatzstudien (Controlling, MBA, etc.) ist er aktuell seit mehr als 20 Jahren Finanzchef der international tätigen Underberg-Gruppe. Franz Ruder ist seit 1992 in Frick wohnhaft; 2004 wurde er bei uns eingebürgert. Seither hat er sich immer für die lokale Politik interessiert und auch in diverse soziale Aufgaben sein ehrenamtliches Engagement eingebracht, so auch seit 2007 als Präsident der Jugendseelsorge Fricktal (21 Gemeinden). Seine vielseitigen Kompetenzen und seine Führungserfahrung können für die anstehenden Herausforderungen der Gemeinde Frick sehr gut gebraucht werden. Zusammen mit Susanne Gmünder, bisherige erfahrene und engagierte Gemeinderätin für Schule, Jugend und Sport stehen damit zwei ausgewiesene Personen aus der Mitte zur Auswahl. Ich wähle und empfehle mit Überzeugung Franz Ruder (neu) und Susanne Gmünder (bisher).

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an